Publikationsliste Assist. Prof. Dr. Andreas Becker

Monografien

Becker, Andreas (2012): Erzählen in einer anderen Dimension. Zeitdehnung und Zeitraffung im Spielfilm, Darmstadt (Büchner), 187 S.
Verlagsinformation, Cover, Inhaltsverzeichnis, Leseprobe, Rezension von Rasmus Greiner, in: Medienwiss. Rezensionen, Heft 1/2013, 71-73.

Ders. (2004): Perspektiven einer anderen Natur. Zur Geschichte und Theorie der filmischen Zeitraffung und Zeitdehnung, Bielefeld (transcript), 366 S.
Verlagsinformation, Rezension von Markus Stauff (Bochum), erschienen in Medienwiss./ Rezensionen 2/2005, 168-169; Rezension von Dr. Christoph Wahl auf IASLonline [pdf download]

Herausgeberschriften

Ders. (Hrsg.); Adachi-Rabe, Kayo (Hrsg.) (2016): Körperinszenierungen im japanischen Film, Darmstadt (Büchner), 302 S.
Verlagsinformation, Rezension von Astrid Matron, rkm-Journal 13.2.2017.

Ders. (Hrsg.); Adachi-Rabe, Kayo (Hrsg.); Mundhenke, Florian (Hrsg.) (2010): Japan – Europa. Wechselwirkungen zwischen den Kulturen im Film und den darstellenden Künsten, Darmstadt (Büchner), 272 S.
Verlagsinformation, Inhaltsverzeichnis, Leseprobe, Cover.



Ders. (Hrsg.); Doll, Martin (Hrsg.); Wiemer, Serjoscha (Hrsg.); Zechner, Anke (Hrsg.) (2008): Mimikry. Gefährlicher Luxus zwischen Natur und Kultur, Schliengen (Argus), 320 S.
Rezension von Christiane König, in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft Band 54, Heft 2/2009.

Ders. (Hrsg.); Reither, Saskia (Hrsg.); Spies, Christian (Hrsg.) (2005): Reste. Umgang mit einem Rand­phänomen, Bielefeld (transript), 286 S.
Verlagsinformation, Leseprobe »Zwischen Resten von Bildern. Publikumsgespräch mit Jürgen Reble über den Film »Instabile Materie««, Leseprobe »Die Hörstation ›Reste‹ und der akustische Raum der Cafeteria des I.G. Farben-Hauses« mit Interviews von Andreas Becker, Helen Seyd, Serjoscha Wiemer und Roman Wortreich, Rezension von Kay Kirchmann in Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 1(2007), 30-32.

 

Aufsätze

Ders. (2016): »Die wahren Einwohner der menschlichen Lebensläufe. Über Alexander Kluges Nautik der Geschichte der Gefühle«, in: Formenwelt des Dialogs. Alexander Kluge Jahrbuch, 3/2016, hrsg. von Christian Schulte, Winfried Sebers, Valentin Mertes und Stefanie Schmitt, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, S. 101-117, Verlagsinformation.

Ders. (2016):  »Wenn die Frau aus Tokio eine Million hätte. Eine Interpretation der Ernst Lubitsch-Sequenz aus Yasujiro Ozus Tôkyô no onna«, in: Rabbiteye, Vol. 8 (2016), S. 98-104. [download]

Ders. (2015): »Notizen zum Bon Odori«, in: Jessica Nitsche (Hrsg.): Mit dem Tod tanzen. Tod und Totentanz im Film. Berlin: Neofelis Verlag, S. 241-246.

Ders. (2014): »›When you wash the rice, wash the rice.‹ About the Cinematic Representation of Cooking and Zen in Doris Dörries How to Cook your Life (2007)«, in: Contemporary Buddhism, Vol. 15, No. 1, S. 97-108. [Info]

Ders. (2014): »Propaganda in Zeitlupe. Leni Riefenstahls Olympia-Filme«, in: Robert Gugutzer (Hrsg.); Barbara Englert (Hrsg.): Sport im Film. Zur wissenschaftlichen Entdeckung eines verkannten Genres, Konstanz: UVK, S. 125-138. [Info]

Ders. (2013): »Verirrtes Aufgehobensein. Über den Umgang mit Stereotypen und ästhetischen Ordnungen bei Ozu Yasujirô und Doris Dörrie«, in: Stephan Köhn (Hg.): Fremdbilder - Selbstbilder. Paradigmen deutsch-japanischer Wahrnehmung (1861–2011), (Kulturwissenschaftliche Japanstudien 6). Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 321-336. [Info]

Ders. (2013): »Lady Snowblood (Shurayukihime,修羅雪姫) und Lone Wolf and Cub (Kozure Ôkami, 子連れ狼). Ein Vergleich zwischen weiblicher und männlicher Rache im Manga und in der Filmadaption«, in: Hyunseon Lee (Hrsg.); Isabel Maurer Queipo (Hrsg): Mörderinnen. Künstlerische und mediale Inszenierungen weiblicher Verbrechen, Bielefeld (Transcript), 197-218. [Info]

Ders. (2012): »Eikonische Phantasie. Edmund Husserls Phänomenologie der anschaulichen Vergegenwärtigungen«, in: Holling, Eva (Hrsg.); Naumann, Matthias (Hrsg.); Schlöffel, Frank (Hrsg.): Wahrnehmung und Erscheinen, Nebulosa – Zeitschrift für Sichtbarkeit und Sozialität, Heft 1 (2012), Berlin (Neofelis), 34-43. [pdf]

Ders. (2012): »Walter Benjamins Begriff des ›Optisch-Unbewussten‹ und die Experimente mit der filmischen Zeitdehnung«, in: Kreuzer, Stefanie: Experimente in den Künsten, Bielefeld (transcript), 187-214. [pdf]

Ders.: »›Boxen Sie weiter?‹ Hinweise zur Form und Geschichte des Interviews«, in: ders. (Hrsg.)(2012): Gespräche über Bilder. Interviews mit Mario Kramer, Jochen Kuhn und Günther Jockel, Frankfurt am Main, elektr. pdf-Dokument, 2-7; erneut veröff. in: Kunsttexte.de, Nr. 3 (2012), 1-4.

Ders. (2010): »Über den Umgang mit Klischees in Alain Resnais Hiroshima mon amour«, in: Becker, Andreas (Hrsg.); Adachi-Rabe, Kayo (Hrsg.); Mundhenke, Florian (Hrsg.) (2010): Japan – Europa. Wechselwirkungen zwischen den Kulturen im Film und den darstellenden Künsten, Darmstadt (Büchner), 160-178.

Ders. (2009): »Zeitmaschine Film. Über die Ästhetik der perspektivierten Zeit«, in: Schnitt. Das Filmmagazin, No. 56, Ausg. 4/2009, 10-13. [Info]

Ders. (2008): »Mit dem Blick des Anderen. Seh- und Raumerfahrung im westlichen und japanischen Film«, in: Ders. (Hrsg.); Doll, Martin (Hrsg.) (u.a.): Mimikry, Schliengen (Argus), 92-109. [Info]. 

Ders. (2008): »Perspektiven der Erinnerung. Die Inszenierung der Zeit bei Wong Kar-wai«, in: Roman Mauer (Hrsg.): Wong Kar-wai, Filmkonzepte 12/Edition Text + Kritik, München, 90-98.

Ders. (2006): »Entäußerung als Schauspiel. Charles Chaplins Figur des Tramp und die Darstellung von Gefühlen in The Kid«, in: Oehlschlägel, Heike (Hrsg.); Wiemer, Serjoscha (Hrsg.) (u.a.): Affekte. Analysen ästhetisch-medialer Prozesse, Bielefeld (transcript), 130-140.

Ders. (2005): »Von der zweiten zur anderen Natur. Ein Motiv in Walter Benjamins Kunstwerk-Aufsatz«, in: Barth, Thomas (Hrsg.); Betzer, Christian (Hrsg.); Eder, Jens (Hrsg.) et.al.: Mediale Spielräume, Marburg (Schüren), 177-186.

Ders. (2003): »Die kinematografische Perspektivierung der Zeit. Zur Geschichte der zeitlichen Raffung«, in: Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 1, 29-37. [pdf]

Ders. (2003): »›Eine die Einbildungskraft empörende Vorstellung‹. Von Eadweard Muybridges Zeitkonzeption zu Tim Macmillans Time-Slice-Studien«, in: Röwekamp, Burkhard (Hrsg.); Pohl, Astrid (Hrsg.); Steinle, Matthias (Hrsg.) (u.a.): Medien/Interferenzen, Marburg (Schüren), 15-25. [pdf]

Ders. (2003): »Nomadische Bilder. Verweisungszusammenhänge in Alexander Kluges Fernsehmagazinen«, in: Gelhard, Andreas (Hrsg.); Schmidt, Ulf (Hrsg.); Schultz, Tanja (Hrsg.): Stillstellen. Medien - Aufzeichnung - Zeit, Argus (Schliengen), 24-36.

Becker, Andreas (2001): »Zwischen Fotografie und Film. Eadweard Muybridge als Vorläufer der kinematografischen Zeiterfahrung«, in: Forschung Frankfurt, Heft 2, 74-77. [pdf]
 

Rezensionen

Ders.: Gertrud Koch (Hrsg.); Martin Vöhler (Hrsg.); Christiane Voss (Hrsg.): ›Die Mimesis und ihre Künste‹, in: Sehepunkte. Rezensionsjournal für die Geschichtswissenschaften, Ausgabe 11 (2011), Nr. 3.

Ders.: Inuhiko Yomota: ›100 Jahre japanischer Film‹, in: Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 4 (2007), 458-459.

Ders.: Jörg Schweinitz: ›Film und Stereotyp‹, in: Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 1 (2007), 98-100.

Ders.: Stephan Köhn: ›Traditionen visuellen Erzählens in Japan‹, in: Medienwissen­schaft/Rezen­sionen, Heft 2 (2006), 159-161.

Ders.: Harald Hillgärtner (Hrsg.); Thomas Küpper (Hrsg.): ›Medien und Ästhetik. Festschrift für Burkhardt Lindner‹, in: Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 1 (2004), 59-61.

Ders.: Hans-Jürgen Krug: ›Radiolandschaften. Beiträge zur Geschichte und Entwicklung des Hörfunks‹, in: Medienwissenschaft/Rezensionen, Heft 3/4 (2003), 412.

Ders.: Alexander Kluge; Oskar Negt: ›Der unterschätzte Mensch‹, in: Medienwissen­schaft/ Rezen­sionen, Heft 2 (2002), 166-169. [pdf]
 

Interviews und Gespräche

In gedruckter und elektronischer Form veröffentlicht

Ders.: »›…eine verrückte Welt ausmalen, in der die Menschen sich ›viel vergebliche Unruhe‹ machen.‹ Professor Jochen Kuhn über die Neulich-Filme«, in: ders. (Hrsg.) (2012): Gespräche über Bilder. Interviews mit Mario Kramer, Jochen Kuhn und Günther Jockel, Frankfurt am Main, elektr. pdf-Dokument, http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/24279, 10-19 [pdf]; erneut veröff. in: Kunsttexte.de, Nr. 3 (2012), 5-13 [pdf].

Ders.: »Zwischen Resten von Bildern. Publikumsgespräch mit Jürgen Reble«, in: Becker, Andreas (Hrsg.); Reither, Saskia (Hrsg.); Spies, Christian (Hrsg.) (2005): Reste. Umgang mit einem Randphänomen, Bielefeld (transript), 187-197. [pdf]

Ders.: »Ein einziger Strahlentreffer kann tödlich sein. Gespräch mit dem Nuklearmediziner Horst Kuni«, in: Becker, Andreas (Hrsg.); Reither, Saskia (Hrsg.); Spies, Christian (Hrsg.) (2005): Reste. Umgang mit einem Randphänomen, Bielefeld (transript), 255-260 [pdf].

Ders.: »Ein Park für Lebende – und Tote. Gespräch mit Dirk Bührmann über den Hauptfriedhof der Stadt Frankfurt /Main«, in: Becker, Andreas (Hrsg.); Reither, Saskia (Hrsg.); Spies, Christian (Hrsg.) (2005): Reste. Umgang mit einem Randphänomen, Bielefeld (transcript), 274-279 [pdf].


Sonstige Texte. Internetpublikationen

Ders. (2016): Gefühl und Alterität I, Darmstadt (Büchner), 336 S. [Verlagsinformationen]

Kleiner Wegweiser durch die Forschungsliteratur zur Radiotheorie [25.9.2002] [pdf]

Andreas Haderlein »Senderempfänger ohne Lötkolben« [pdf]
[Für den Workshop Radiotheorie erstellt, SoSem 2002]

Florian Mundhenke »Nichtkommerzielle Lokalradios in Deutschland« [pdf]
[Für den Workshop Radiotheorie erstellt, SoSem 2002]

»Kein ding sei wo das wort gebricht«. Martin Heideggers George-Interpretation, Seminararbeit SoSem 1997
[html]

[Zuletzt aktualisiert am 25.9.2017, keine Haftung für die Links]